Theoretische Führerscheinprüfung

Informationen zur theoretischen Führerscheinprüfung

Die Fragen

Die amtliche Führerscheinprüfung beim TÜV oder DEKRA findet am Computer statt.
Die meisten Fragen folgen dem ‘Multiple Choice‘-Prinzip. Dabei kreuzt man die richtige(n) Antwort(en) am Bildschirm an. Bei anderen Fragen muss eine Zahl als Antwort gegeben werden. Die Fragen werden als falsch bewertet, wenn nicht jede richtige Antwort angekreuzt wurde, wenn eine falsche Antwort angekreuzt wurde oder wenn keine oder eine falsche Zahl als Antwort gegeben wurde.

Die Anzahl der Fragen sind unterschiedlich pro Führerscheinklasse. Jede Frage hat eine bestimmte Fehlerpunktzahl, die bestimmt wird durch Schwierigkeit und Wichtigkeit des Themas. Die Punktzahl reicht von 2 bis 5 Punkten. Die untenstehende Tabelle ist eine Übersicht über die Anzahl der Fragen pro Klasse und deren zulässigen Maximalfehlerpunktzahl zum erfolgreich Bestehen der Prüfung.

Klasse Anzahl der Fragen Anzahl der Punkte Anteil des Grundstoffes Anteil des Zusatzstoffes Zulässige Fehlerpunkte Ausnahmen zulässiger Fehlerpunkte
Fragen Punkte Fragen Punkte
A, A1, B, M, S, L, T 30 110 20 77 10 33 10 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantworten ist nicht zulässig
A, A1, B, M, S, L, T Erweiterung 20 72 10 39 10 33 6
C 37 128 10 39 27 89 10 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantworten ist nicht zulässig
C1 30 105 10 39 20 66 10 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantworten ist nicht zulässig
D 40 138 10 39 30 99 10 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantworten ist nicht zulässig
D1 35 121 10 39 25 82 10 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantworten ist nicht zulässig
CE 30 105 10 39 20 66 10 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantworten ist nicht zulässig
Mofa 20 69 15 54 5 15 7




Übe die theoretische Führerscheinprüfung für das:

fuehrerscheintestonline.de Bewertung: 8,7 von 10, basierend auf 129 Bewertungen.